Kreativ & Innovativ & Supi-Dupi.

 

 

 

 

Wir haben in den vergangenen zwölf Jahren eine Vielzahl an tollen Projekten realisiert, die zeigen, dass Studierende nicht nur die Zukunft, sondern auch die Gegenwart des Wissenschaftsbetriebes sind.
Egal, ob die Organisation studentischer Tagungen oder die Entwicklung des Predoctoral Programme der Justus-Liebig-Universität Gießen: Die letzten Jahre waren nicht nur für unsere Mitglieder, sondern auch für andere Studierende äußerst spannend.Mit unseren innovativen Projekten wollen wir nicht nur zu einem lebendigen Wissenschaftsbetrieb beitragen, sondern auch das Forschungsfeld der Kulturwissenschaften gestalten. Unser Ziel: Ein exzellentes und nachhaltiges Studium der Kulturen.

Tagungen

In den vergangenen Jahren haben wir eine Reihe von studentischen Kolloquien organisiert und durchgeführt, die Studierenden aus dem deutschsprachigen Raum die Möglichkeit bieten, ihre interdisziplinären Schlüsselqualifikationen auszubauen.

Arbeitskulturen

Wir blicken in die Zukunft: Mit diesem Projekt widmen wir uns dem Thema des Wissenschaftsjahres 2018, indem wir gemeinsam mit Geflüchteten Perspektiven auf eine Zukunft der Arbeit eröffnet, die allen Menschen dieses Landes offensteht. Wir wollen wissen, was Menschen divergenter Arbeitskulturen voneinander lernen können und zugleich die vielfältigen Erfahrungen und Ideen für ein gutes und nachhaltiges Arbeiten erlebbar machen – ganz im Sinne des Wissenschaftsjahres 2018 – Arbeitswelten der Zukunft. Zeit, sich mit der Zukunft der Arbeit auseinanderzusetzen!

Wir definieren das Prädoktorat!

Im Jahr 2016 haben wir in Unterstützung der Fachbereiche 03, 04 und 05 der Justus-Liebig-Universität Gießen und des International Graduate Centre for the Study of Culture das Predoctoral Programme for Cultural Studies ins Leben gerufen, das fortgeschrittene Studierende kulturwissenschaftlicher Disziplinen auf die inhaltlichen und organisatorischen Herausforderungen einer Promotion vorbereiten soll.

Poster_Predoctoral-ProgrammeFlyer_Predoctoral-Programme

Report_Predoctoral-Programme1